Homöopathie bei Kinderwunsch



Unerfüllter Kinderwunsch

Impotenz vs. Unfruchtbarkeit

Wie bereits erwähnt wurde, muss das Problem der ausbleibenden Schwangerschaft seine Ursache also keinesfalls beim weiblichen Partner haben. Bei bis zu dreißig von Hundert betroffenen Paaren können Gründe bei beiden Partnern gefunden werden. An dieser Stelle sei besonders darauf hingewiesen, dass das Thema der Impotenz von der Frage nach der Fruchtbarkeit unbedingt getrennt behandelt werden sollte. Männer, die impotent sind, können nämlich durchaus zur Zeugung fähig sein. Andererseits können potente Männer aber ebenfalls unter Unfruchtbarkeit leiden. Es ist demnach also durchaus möglich, unfähig zu einer Erektion, sowie einer Ejakulation zu sein, aber trotzdem zur Fortpflanzung geeignete Spermien bilden zu können.
6

Frauenarzt Kinderwunsch

Anfang - Stichwörter:
Frauenarzt Kinderwunsch, Homöopathie bei Kinderwunsch und Kinderwunsch Sprechstunde
Impotenz vs. Unfruchtbarkeit